Chronik

Eine kleine Geschichte des Vereins Kobel:

2019

24. bis 28.11.: Kobel bei der Werkstattwoche zum Mansergh-Quartier

 

Besuch mehrerer Wohnprojekte im Laufe des Jahres 2019

28.-29.09.2019: Internes Seminar im Haus Ohrbeck (Georgsmarienhütte)
Wohngruppenbildung, Überarbeitung des Konzepts,
unter Moderation von Frau Buhl

Kobel in Haus Ohrbeck

Im August 2019

Ein Sommerabend

18.07.2019: Jahreshauptversammlung, u.a. Entlastung des Vorstandes, Neuwahl

28.06.2019: Gemeinsames Kochen und Essen in der VHS-Küche in Rheda

Gut gekocht!

11.06.2019: Gespräch in der Stadtverwaltung mit Stadtbaurätin Herrling, Stadtplanerin Linzel und Frau Gierecker (Immobilienmanagement)

04.05.2019: Besuch im Beginenhaus, Senne

13.04.2019: Stand auf der Messe 55+ in Verl

30.03.2019: Workshop zu Genossenschaft in Bochum, Besuch im Wohnprojekt „Buntstift“

16.03.2019: Besuch im Wohnprojekt Kassel, Samuel-Becket-Anlage

2018

Besuch mehrerer Wohnprojekte im Laufe des Jahres 2018.

16.12.2018: gemeinsames Frühstück im Seecafé in Wiedenbrück

24.11.2018: formelle Mitgliederversammlung:
Beschluss eines Verfahrens zu Aufnahme neuer Mitglieder in den Verein; fünf neue Mitglieder werden aufgenommen.

Nov. 2018: Artikel im GT-Info

26.10.2018: Referat zum Mietshäusersyndikat (Finanzierungs- und Rechtsform)

22.09.2018: Workshop Genossenschaftsgründung (Finanzierungs- und Rechtsform)

05.05.2018: Jahreshauptversammlung, Entlastung des Vorstands

26.04.2018: Unsere Info-Veranstaltung in der Volkshochschule

24.04.2018 Neue Westfälische

28.03.2018: Gespräch mit Stadtbaurätin Herrling und Stadtplaner Dr. Zirbel.

09.01.18 – 07.02.18:   Vorstellung des Projekts bei den Ratsfraktionen der Stadt Gütersloh

Januar 2018:     Fertigstellung der Grobplanung des Projekts Töpferstraße durch Udo Dobra

2017

29.11.2017: Gespräche mit der Stadt Gütersloh (Stadtplaner Dr. Zirbel)

21./22.10.17:Wochenende in Bad Driburg, Formulierung unseres Konzepts

16.09.2017: Workshop mit Frau Buhl, Thema: Konzept

22.07.2017: Vereinsgründung, Verabschiedung der Satzung

Bis Mitte September 2017: Eintrag ins Vereinsregister, Anerkennung der Gemeinnützigkeit